Passwort vergessen?
Dann kannst Du Dir hier ein neues erstellen.
Gib dazu einfach im folgenden Feld deine E-Mail Adresse an.
Deine E-Mail Adresse:
senden
Passwort vergessen!
Du wirst in den nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink von uns erhalten. Durch den Klick auf den Link kommst du wieder auf techno4ever.fm und kannst dir ein neues Passwort erstellen.
close
loading...
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Als myT4E COMMUNITY
Mitglied kannst Du:

Wünsche und Grüße senden

Tracks kommentieren und bewerten

die Trackhistory der letzten 8 Std. sehen

News kommentieren

Dein eigenes myT4E Profil erstellen

Bilder in deine Galerie hochladen

anderen Mitgliedern Nachrichten senden, in ihr Gästebuch schreiben und ihre Bilder kommentieren

Im Forum mit anderen T4E Mitgliedern unterhalten

Gruppe gründen

Dich für Events anmelden und diese kommentieren

Und das alles völlig kostenlos!

Deine Benutzerdaten
Vorname *:
Nachname *:
Geburtsdatum (dd.mm.yyyy) *:
Geschlecht *:
Region (Stadt oder Landkreis) *:
Deine Logindaten
Benutzername *:
E-Mail Adresse *:
E-Mail Adresse wiederholen *:
Passwort *:
Passwort wiederholen *:
Das Kleingedruckte

Um dir myT4E anbieten zu können, haben wir einige Regelungen getroffen, die Du vorher akzeptieren musst.

Ja, ich habe die Nuzungsbedingungen gelesen und erkläre mich einverstanden.
Druckversion
Ja, ich habe die Datenschutz-Erklärung gelesen und willige ein.
Druckversion
Registrieren
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Deine Registrierung ist fast abgeschlossen. Wir haben eine E-Mail an folgende E-Mail Adresse geschickt:

Solltest Du keine E-Mail erhalten haben, kann es sein, dass Deine E-Mail im SPAM-Filter Deines E-Mail-Anbieters gelandet ist. Schaue deshalb sicherheitshalber auch in Deinem SPAM-Prdner und füge die E-Mail Adresse der myT4E-Community dem Adressbuch hinzu.

close
News
 
DAILY LIFE
Rosberg neuer Weltmeister
Herzschlagfinale der Formel 1
27.11.2016 - 17:14 Uhr

Mit Nico Rosberg ist der Dritte deutsche Fahrer der Formel 1 Geschichte Weltmeister geworden. In einem spannenden Finale konnte sich der in Monaco lebende Rosberg, gegen seinen Teamkollegen Lewis Hamilton durchsetzen. Zwar war die Ausgangslage für Rosberg eigentlich sehr komfortabel, im Rennen musste er jedoch um seinen Titel bangen.

Von der PolePosition ging Hamitlon ins Rennen und führte es von da an souverän an. Rosberg startete als Zweiter. Ein Platz auf dem Podium würde ihm reichen, um sich den Weltmeistertitel zu sichern. Lange Zeit sah es auch ganz gut für ihn aus. Dann drosselte Hamitlon jedoch das Tempo. Sein Plan: Ferrari-Pilot Vettel und RedBull Fahrer Verstappen aufholen zu lassen. Sollten sich beide zwischen ihm und Rosberg setzen, hätte er den Titelkampf für sich entschieden.

Verstappen und Vettel holten, wie zu erwarten war, auf. Der Deutsche im Ferrari hatte die frischesten Reifen und konnte so mit großen Schritten näher kommen. Doch Rosberg blieb ruhig und fuhr sein Rennen. Auch wenn es in den letzten Runden so aussah, als hätte Vettel jeden Moment angreifen können, verteidigte Rosberg seine Position und konnte am Ende auf Platz Zwei das Rennen beenden. Das reichte, um als Weltmeister abgewunken zu werden. Hamilton gewann zwar das Rennen in Abu Dhabi, verpasste jedoch die erfolgreiche Titelverteidiung. Nach dem Rennen zeigte sich der frisch gebackene Weltmeister stolz, überglücklich und sehr gerührt. Vor allem in den letzten Runden habe er gezittert: "Das war schon sehr hart. Die Jungs hinter mir haben richtig Druck gemacht."

TECHNO4EVER graturliert dem neuen Formel 1 Weltmeister und wünscht viel Spaß beim Feiern. Wir empfehlen dazu einen unserer Streams!

 

Bild: Wikipedia


A
N
Z
E
I
G
E